FDM-Nachrichten

Aktuelles

Praxishandbuch "Die Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 35 DSGVO" erschienen

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet Unternehmen und Organisationen seit 2018 in bestimmten Fällen zur Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA). Dabei sollen schon vor der Verarbeitung von Daten Risiken und Gefahren systematisch analysiert, bewertet und Abhilfemaßnahmen ergriffen werden. Das Fraunhofer ISI hat hierzu ein Praxishandbuch veröffentlicht. Dies richtet sich vorrangig an Unternehmen und Organisationen, damit diese mittels eines im…

Weiterlesen

Umfrage zu DMP-Services im deutschsprachigen Raum

Die Landesinitiative für Forschungsdatenmanagement fdm.nrw versucht mit einer Umfrage eine Bestandsaufnahme der an Forschungseinrichtungen im deutschsprachigen Raum vorhandenen Ressourcen und Kollaborationen im Bereich DMP-Services und Tools zu ermitteln.

Weiterlesen

FDM-Spiel von DANS

DANS, das Niederländische Institut für permanenten Zugang zu digitalen Recherche Ressourcen, hat ein FDM-Quartett, DANS-Data-Game genannt, speziell für Forschende entwickelt. Das DANS-Datenspiel gibt einen Einblick in die Forschungsdaten-Landschaft. Gespielt werden kann es ab sofort sowohl online als auch offline.

Weiterlesen

Forschungsprojekt zum Umgang mit Daten in digitalen Bildungsprozessen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt „All is data – die (gem-)einsame Suche nach Erkenntnis in einer digitalisierten Datenwelt (AID)“ mit 1,1 Millionen Euro. Das Projekt hat zum Ziel, transdisziplinär den Umgang von Lehrenden mit digitaler Bildung und den dabei anfallenden Daten zu erforschen. An dem für dreieinhalb Jahre angesetztem Verbundprojekt beteiligen sich die TU Kaiserslautern, die Universität zu Köln sowie das Institut für Informationsmanagement in…

Weiterlesen

Fellowship innOsci Future Lab des Stifterverbands

Im Rahmen des Forums Offene Innovationskultur innOsci stellt sich der Stifterverband der Herausforderung, Open Ansätze und ihre Pioniere zu stärken. Zwölf Fellows sollen gefördert werden und ihre Expertise in das Design-Team eines Policy-Innovationslabors einbringen. Thema des Labs: Open Practices an Hochschulen: Wie können wir Open-Pioniere dabei unterstützen, Breitenwirkung in ihren Einrichtungen zu entfalten, um den gesellschaftlichen Impact von Wissenschaft zu stärken?

Weiterlesen