FDM-Nachrichten

Hier finden Sie eine Übersicht der FDM-News auf forschungsdaten.info.

Gibt es auch in Ihrer Einrichtung neue FDM-Entwicklungen, über die Sie gerne via forschungsdaten.info berichten würden? Wir freuen uns sehr über Ihre Nachricht. Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular. Wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen melden.

Aktuelles

Karliczek: Den Datenschatz aus Wissenschaft und Forschung heben

Den offiziellen Startschuss für die NFDI gab das BMBF im Rahmen einer Pressekonferenz am 22.4.2021. Bundesministerin Anja Karliczek, NFDI-Direktor York Sure-Vetter und die Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, Antje Boetius, erläuterten Hintergründe, Stand und Ziele der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur.

Weiterlesen

Masterstudiengang "Cultural Data Studies"

Zum Wintersemester 2021/22 startet der Masterstudiengang "Cultural Data Studies" an der Philipps-Universität Marburg, der sich an alle Bachelorabsolventinnen und -absolventen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften richtet, die sich mit den verschiedenen Aspekten der Digitalisierung auseinandersetzen möchten. Auch Forschungsdatenmanagement wird in unterschiedlichen Facetten im Studienprogramm verankert.

Weiterlesen

DNA als Datenspeicher? Das Hightech-Forum untersucht die Möglichkeit

Synthetische DNA als Speichermedium der Zukunft? Diese Möglichkeit untersucht das Hightech-Forum. Anlässlich der Ergebniskonferenz verteilt das Hightech-Forum mehrere hundert Versionen des Ergebnisberichts an Bürgerinnen und Bürger – kodiert in künstlicher DNA. Mit dem Versuch soll herausgefunden werden, wie alltagstauglich künstliche DNA als Speichermedium ist.

Weiterlesen

BMBF fördert Forschungsprojekt zu mehr Informationssicherheit durch bessere Datenqualität

Um das Niveau der IT-Sicherheit zu stärken und den Standortfaktor „Schutz von Privatheit“ auszubauen, unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Forschungsvorhaben zu ökonomischen Aspekte von IT-Sicherheit und Privatheit mit einem eigenen Förderschwerpunkt. 1,6 Millionen Euro Fördermittel des BMBF gehen dabei an das vom Wirtschaftsinformatiker Günther Pernul von der Universität Regensburg koordinierte Forschungsprojekt DEVISE. Das Kürzel steht für…

Weiterlesen

Community-Umfrage des FID BAUdigital zum Thema "Open Access und Umgang mit Forschungsdaten"

Der Fachinformationsdienst BAUdigital wird als zentrale Anlaufstelle und passgenaues Serviceangebot für die Fachgebiete Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik (Städtebau) aufgebaut. Ziel ist die Einrichtung und Etablierung einer Webserviceplattform, auf der Medien- und Informationsangebote mit Fokus auf digitale Methoden und Technologien im Bauwesen zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen

digiGEBF21 Data Challenge

Die Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) richtet von März bis Dezember 2021 eine Vielzahl von digitaler Veranstaltungen an. Darunter auch eine Data Challenge. Daten der Studie PISA Plus 2012-2013 werden für Forschende bereit gestellt. Wissenschaftlerinnen und WIssenschaftler sowie alle Interessierten sind aufgerufen, eine selbstgewählte Fragestellung zu bearbeiten und die Ergebnisse mit der Community zu teilen.

Weiterlesen