FDM-Nachrichten

Aktuelles

Community-Umfrage des FID BAUdigital zum Thema "Open Access und Umgang mit Forschungsdaten"

Der Fachinformationsdienst BAUdigital wird als zentrale Anlaufstelle und passgenaues Serviceangebot für die Fachgebiete Bauingenieurwesen, Architektur und Urbanistik (Städtebau) aufgebaut. Ziel ist die Einrichtung und Etablierung einer Webserviceplattform, auf der Medien- und Informationsangebote mit Fokus auf digitale Methoden und Technologien im Bauwesen zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen

digiGEBF21 Data Challenge

Die Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) richtet von März bis Dezember 2021 eine Vielzahl von digitaler Veranstaltungen an. Darunter auch eine Data Challenge. Daten der Studie PISA Plus 2012-2013 werden für Forschende bereit gestellt. Wissenschaftlerinnen und WIssenschaftler sowie alle Interessierten sind aufgerufen, eine selbstgewählte Fragestellung zu bearbeiten und die Ergebnisse mit der Community zu teilen.

Weiterlesen

Diskussionspapier zur Ausweitung der Wissenschaftspraxis des Publizierens unter den Bedingungen des digitalen Wandels

Die Arbeitsgruppe „Wissenschaftspraxis“ der Schwerpunktinitiative »Digitale Information« der Allianz der Wissenschaftsorganisationen hat das Diskussionspapier „Die Ausweitung der Wissenschaftspraxis des Publizierens unter den Bedingungen des digitalen Wandels“ veröffentlicht. Auch Forschungsdaten zählen laut den Autoren zu den Publikationsformaten.

Weiterlesen

Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung überarbeitete LaMBDa, ein Portal für Forschungsdaten der Ost- und Südosteuropaforschung

Forschende mit Interesse am östlichen Europa erhalten künftig einfacher Zugang zu den Forschungsdaten der Ost- und Südosteuropaforschung. Am 15. März schaltete das Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) das neu gestaltete Onlineangebot LaMBDa frei. Das Forschungsdatenportal enthält frei abrufbare, begutachtete und leicht durchsuchbare Datensätze aus unterschiedlichen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen und wird sein Angebot stetig erweitern.

Weiterlesen

Kalender für internationale Open Research Events

Der Open Research Calendar ist ein Community-Tool, mit dem weltweit Veranstaltungen rund um Open Science in einer Datenbank zusammengefasst werden sollen. Damit stellt es eine gute Ergänzung zu dem Kalender von forschungsdaten.info da, der den Fokus auf Ereignisse im DACH-Raum legt.

Weiterlesen

Einblicke in die Querschnittsthemen der NFDI

Das NFDI-Direktorat hat heute einen Bericht publiziert, der die Ergebnisse eines Strategie-Workshops zu geplanten Querschnittsthemen der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) zusammenfasst. Der Workshop fand am 26. August 2020 statt. Teilnehmende waren die neun Konsortien aus der ersten von drei Finanzierungsrunden sowie das NFDI-Direktorat.

Weiterlesen