Love Data Week

#FDMPower in der weltweiten Love Data Week 2023

Die Love Data Week (LDW) ist eine internationale Aktionswoche, in der gemeinsam über Forschungsdaten diskutiert und nachgedacht wird. Unter dem Motto "Data: Agent of Change" wird die Datenliebe 2023 weltweit vom 13.–17. Februar mit zahlreichen Veranstaltungen zu unterschiedlichsten FDM-Themen zelebriert. Die FDM-Initiativen in Deutschland möchten mit einer breiten Beteiliung an der LDW mehr Aufmerksamkeit für FDM generieren.

Beteiligt euch an der #FDMPower-Daten-Aktionswoche!

Ihr bietet im Zeitraum vom 13.-17. Februar Online- oder Präsenzveranstaltungen zum FDM (z.B. Vorträge, Coffee-Lectures, Workshops, Twitter-Diskussionen, YouTube-Livestreams, Breakout Rooms, Data Scary Tale Abende etc.) an eurer Einrichtung an? Dann seid ihr herzlich eingeladen, euch in diese Liste einzutragen und dadurch Teil der Love Data Week zu werden!

Eure Veranstaltungen dürfen sich sowohl an Forschende als auch an FDM-Personal ganz gleich welchen Levels richten und sich auch mit anderen Angeboten zeitlich und thematisch überschneiden. Durch einen Eintrag in die Liste wird euer Beitrag in das Programm auf fd.info übernommen und dadurch öffentlich zugänglich gemacht.

Natürlich dürfen alle Veranstaltungen der LDW auf Social Media unter #FDMPower, #FDM_LDW und #LoveData2023 gerne fleißig beworben und kommentiert werden!

 

Ansprechpartnerinnen für Fragen zum Format sind:

Dr. Lioba Schreyer, Projektkoordinatorin fdm.nrw

Marina Lemaire, Geschäftsführung Servicezentrum eSciences, Universität Trier
 


Programm der Love Data Week 2023

13.02.2023

14.02.2023

15.02.2023

16.02.2023

17.02.2023