FDM in Brandenburg

Im Folgenden werden Aktivitäten im Bereich Forschungsdatenmanagement in und aus Brandenburg vorgestellt.

Die landesweite Bereitstellung des Dienstes RDMO und des Forschungsdaten-Repositoriums RADAR an allen acht staatlichen, forschenden Hochschulen Brandenburgs ist aktuell in Arbeit. Ebenfalls wird eine Berlin-Brandenburgweite NFDI-Networking-Gruppe etabliert; das Auftakttreffen fand am 12. Oktober statt. Hierzu existiert auch eine Mailingliste.